Aus tiefen Quellen schöpfen

LOBPREIS INSPIRIERT DURCH DIE GOTTESDIENST-LITURGIE

seminar Mit Albert Frey

Seminareinheiten

Diese sehr interessante Seminarreihe mit Albert Frey steht zum Nachhören zur Verfügung! Du kannst sie komplett oder als Einzelseminare buchen. 

Das Kyrie: Herr erbarme dich

Dürfen wir in den Worshipzeiten auch unsere Anliegen, Nöte und Sorgen vor Gott bringen?

Warum geht das „Kyrie” auf Jesus selbst zurück? Wie integrieren wir das „Herr, erbarme dich“ in unsere Gottesdienste und Anbetungszeiten? Wann dürfen auch wir unsere Probleme zur Sprache bringen?  Was bedeutet das für unser Selbst- und Gottesbild? 

Das Gloria: Dank & Lobpreis

Warum dürfen Lobpreis Texte einfach und immer wieder ähnlich sein?

Wie bringt das Gloria Himmel und Erde in Verbindung?  Warum tut es uns gut, zu lieben, egal wie es uns geht? Welche musikalischen Welten öffnet uns das Gloria?

 

Das Credo: Bekenntnis & Proklamation

Welche neuen “Glaubenslieder” brauchen wir?

Warum ist das Glaubensbekenntnis in der ersten Person formuliert: Ich glaube? Was bedeutet Glauben überhaupt? Welche Kraft steckt darin, den Glauben zu bekennen? Gegen wen oder was kämpfen wir?
Wie kann uns Musik bei all dem helfen?

Das Sanctus: Anbetung des Heiligen Gottes

Wie kann Musik unsere Anbetung tragen?

Warum brauchen wir den Thronsaal, die Ehrfurcht, das “heilige Erschrecken“?  Was ist uns, was ist mir heilig? Wie können wir unsere Sehnsucht nach Schönheit und Vollkommenheit in gesunder Weise zum Ausdruck bringen? 

Agnus Dei: Abendmahl, „Ministry Time“ & Fürbitte

Spontane Formen von Anbetung. Und wie gestaltet man eine Ministry Zeit?

Wie kann unsere Musik einen Raum schaffen, in dem Gott uns dienen kann? Und über das “Agnus Dei” hinaus: welche freien und spontanen Formen der Anbetung können uns helfen? Warum ist das „dona nobis pacem” – “gib uns deinen Frieden“ ein würdiger Abschluss des Gottesdienstes? 

Wie können Musik und Segensliedern helfen, dass dieser Frieden weiterwirkt?

Studenten, Schüler und Personen die sich das Seminar aus finanziellen Gründen nicht leisten können, möchten wir die Teilnahme am Seminar trotzdem ermöglichen. Bitte melde dich mit einer kurzen Anfrage an info@christliche-musikakademie.de